Mobile Sales App

Modernes CRM für Automobilhersteller

Unser Kunde, ein Automobilhersteller im Premiumsektor, benötigte ein neues modernes User Interface für das hauseigene CRM-Tool. Neben dem Dokumentieren von Kundendaten, spielt das Tool vor allem in den Verkaufsgesprächen eine zentrale Rolle. Dabei ist es wichtig, dass die Vertriebsmitarbeiter im Kundengespräch das Fahrzeug direkt im Tool nach Kundenwünschen zusammenstellen und den Kaufprozess abschließen können.

Use Case: SAP CRM für Sales-Gespräche

Schnell war klar: Das Standard SAP CRM Web User Interface, das bei dem Automobilhersteller bislang im Einsatz war, entspricht nicht den Anforderungen an eine moderne und anwenderfreundliche User Experience. Das wirkte sich direkt auf die Sales-Gespräch in den Ausstellungsräumen aus. Zum einen dadurch, dass das Tool von den Sales-Mitarbeiter im Kaufprozess nicht als Unterstützung wahrgenommen wurde. Zum anderen widersprach das veraltete User Interface der modernen Markenbotschaft, die das Unternehmen an anderen Stellen bereits erfolgreich kommuniziert.

Modern. Intuitiv. Nutzerzentriert

sovanta sorgt für ein einheitliches und zentrales User Interface für alle CRM Screens und Prozesse. Dabei folgt das UI drei zentralen Anforderungen: es ist modern, intuitiv und nutzerzentriert. Die sovanta UX Designer erfassen in verschiedenen Workshop-Runden die Anforderungen der verschiedenen Nutzergruppen und sorgen für eine reibungslose Umsetzung über alle neuen Oberflächen hinweg. Im Anschluss steht eine Schrittweise Ablösung der Standardoberflächen an, sodass die neuen Screens nach und nach in das Bestandsystem eingebettet werden.

Neben einem attraktiven und aufgeräumten Look der Oberflächen, war die Systemunabhängigkeit des User Interfaces eine zentrale Anforderung. Darum wird das UI technologisch vom Backend autark entwickelt. So ist die Möglichkeit des direkten Aufrufs von Einzelscreens aus anderen Applikationen heraus gewährleistet.

Benefits des neuen CRMs

  • Signifikante Verbesserungen der Usability des CRM-Systems
  • Nachhaltige Steigerung der Anwenderzufriedenheit über alle Nutzergruppen hinweg
  • Qualitätsgewinn und Effizienzsteigerung im Bereich der CRM gestützten Prozesse im Verkaufsprozess
  • Entwicklung eines internen CRM-Systems, dass auch kritischen Kundenaugen Stand hält

Branche

Automobil

User

1.000+ Verkaufsmitarbeiter, Verkaufsassistenten und Verkaufsleiter

Go Live

Q1 / 2020
weltweit

Noch Fragen offen?

Wir sprechen mit Ihnen gerne über Projekte, die nicht nur spannend sind, sondern auch erfolgreich umgesetzt werden können.

Michael Kern: COO
Michael Kern
Vorstandsmitglied

Ihr Kontakt

Michael Kern ist als COO verantwortlich für den Bereich Customer Engagement und die erfolgreiche Durchführung aller Kundenprojekte. Der studierte Diplom-Kaufmann bewegt sich seit mehr als 20 Jahren in der IT- und SAP-Welt und hat seitdem eine Vielzahl innovativer Lösungen umsetzen können.
Kontakt
Tags
CRM Sales ver­einfachen SAP CRM