YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Demo: UX Score by sovanta®

In dieser kurzen Demo zum UX Score by sovanta® verrät Carolin Harms, Head of Design bei sovanta, wie es kinderleicht wird UX zu messen und zu vergleichen.

Digitale Produkte sind erst dann erfolgreich, wenn Sie eine gute User Experience bieten. Anwendungen müssen dabei nicht nur eine gute Usability aufweisen. Auch systemseitige Aspekte, Emotionen bei der Nutzung sowie der Grad der Prozessunterstützung zahlen auf die User Experience ein. Und genau diese Tatsache machen wir mit unserem UX Score by sovanta® in einem intuitiven Tool sichtbar.

Der UX Score macht User Experience greifbar

Der UX Score berechnet sich auf Basis von standardisierten Nutzerfragebögen, die alle Facetten von UX in einer Anwendung abklopfen. Dargestellt in einem Radar Chart, zeigt der Score direkt, wo Schwachstellen in der Anwendung sind und verrät auch, wie die UX an den Stellen verbessert werden kann. Der direkte Vergleich der Scores vor und nach einer Optimierungsphase liefert starke Argumente für den Invest in UX.

Demo | 3:53 Minuten | English only

Carolin Harms
Head of Design

Ihr Kontakt

Carolin Harms ist Head of Design bei der sovanta AG und Managerin des Hamburger Standortes. Seit mehr als 10 Jahren beschäftigt sie sich mit der Optimierung der User Experience von Business Software.
Tags
UX verbessern UX Score by sovanta® UX Design