KI-Kickstart auf der SAP BTP

Die Automatisierung von Prozessen mithilfe künstlicher Intelligenz (KI) bringt eine enorme Effizienzsteigerung mit sich. Man muss nur den richtigen Hebel finden. Dabei hilft unser KI-Starterpaket. Mit unserem Angebot begleitet unser Team Sie auf den Weg zum intelligenten Unternehmen. Dazu nutzen wir die SAP Business Technology Platform (SAP BTP) mit ihren intelligenten Services und erweitern diese mit Hilfe unserer tooka.AI zu Ihrer passgenauen KI. Das Ergebnis: In nur 6 Wochen ist Ihr maßgeschneiderte KI-Modell bei Ihnen auf der SAP BTP.

Los geht es mit einem KI-Workshop

Wir starten gemeinsam in einen Demand Clarification Workshop. Um keine Zeit zu verlieren, erarbeiten wir dort mit allen Expertinnen und Experten von Ihrer und unserer Seite einen Soll-Prozess, wie und wo Automatisierung für Sie den größten Effekt bringt. Um das zu verifizieren, schauen wir Ihrem Team in sogenannten Shadowing-Terminen bei der Arbeit über die Schulter.

Wir stellen sicher, dass unsere künstliche Intelligenz Sie später nahtlos und zu 100% in Ihrem Prozess unterstützt.
Dr. Tommi Kramer
Head of Data Science

Im Anschluss folgt die Modell-Design-Phase. Hier nutzen wir Ihre Daten mit dem Ziel, eine Start-KI auf der SAP BTP zu entwickeln, die genau zu Ihrem Use Case passt. Über eine Testoberfläche können Sie bis zum Ende dieser Phase die künstliche Intelligenz austesten und bereits mit ihr arbeiten. Wenn Sie dann schließlich vom Potential unserer künstlichen Intelligenz überzeugt sind, definieren wir zusammen mit den zuständigen Personen aus Ihrer IT ein Kommunikations- und Sicherheitskonzept, um sie aus unserer überwachten Service-Landschaft an Ihre Systeme anzubinden. Nach dem Go-Live optimieren wir Ihren Prozess durch ein automatisiertes Weiterlernen der künstlichen Intelligenz und sorgen für ein lückenloses Monitoring.

Das steckt im KI-Starterpaket

Der ganze Prozess ist auf Schnelligkeit und Effektivität ausgelegt: Darum ist im Starterpaket schon alles genau definiert, um lange Angebotsphasen zu vermeiden:

  • Demand Clarification Workshop (4h, virtuelles Setup)
  • Prozessanalyse und Soll-Prozess zu Ihrem Use Case
  • Künstliche Intelligenz passend zu Ihrem Use Case
  • Kommunikations- und Sicherheitskonzept
  • Ansatz für Training und Optimierung der KI in Ihrem System
  • Monitoring in der Anfangsphase
  • Beratung zu Folgeprojekten, Erweiterungen und Anpassungen – wir zeigen Ihnen, wie die KI mit Ihren Anforderungen mitwächst

Ihr erster unkomplizierter Schritt zum Intelligent Enterprise

Das Starterpaket ist ein Kennenlernangebot ohne Abhängigkeit und Verpflichtung für weitere Projekte. Also nutzen Sie diese einmalige Chance, sich unverbindlich mit erfahrenen KI-Experten auszutauschen und gemeinsam an Ihrem individuellen Use Case zu arbeiten. Natürlich ist es jederzeit möglich, die Start-KI durch Folgeprojekte zu erweitern und zu skalieren – ganz nach Ihren Bedürfnissen. Und das ist uns noch besonders wichtig: Wir folgen selbstverständlich den höchsten Sicherheitsstandards bei der Verarbeitung Ihrer Daten.

Sie haben Interesse an unserer Start-KI?

Unser KI-Kickstarter ist auch die perfekte Ergänzung für ein Projekt mit SAP Build. Sehr gerne stellen wir Ihnen unser Angebot auf der SAP BTP in einem persönlichen Gespräch vor. Sprechen Sie uns einfach direkt an.

Tommi Kramer: Data Science
Dr. Tommi Kramer
Chief AI Officer

Ihr Kontakt

Dr. Tommi Kramer ist bei der sovanta AG verantwortlich für den Bereich Data Science. Zusammen mit seinem Team beschäftigt er sich mit innovativen Ansätzen rund um maschinelles Lernen und entwickelt so intelligente Modelle zur Optimierung von Geschäftsprozessen.
Kontakt
Tags
SAP BTP Workflows & Prozesse SAP Business Technology Platform tooka.ai by sovanta Artificial Intelligence