Mittermaierstraße 31, 69115 Heidelberg
+49 (0)6221 8 933 90
+49 (0)6221 8 933 944

Self Services für Fahrer und Spediteur

Self Services für Fahrer und Spediteur – Reduzierung der Last an Theke und Pforte

Branche: Retail

Ausgangssituation

  • Lange Wartezeiten an der Wareneingangstheke
  • Großer manueller Aufwand
  • Schwierigkeiten in der Kommunikation mit den Fahrern

Zielsetzung

  • Zeitliche Flexibilisierung der Lieferscheinerfassung und Differenzenklärung
  • Verständliche und einfache Kommunikation mit den Fahrern
  • Reduzierung Aufwand an der Wareneingangstheke
  • Integration mit SAP EWM / Yard Logistics

Projektvorgehen

  • Ideation: Ausführliches Shadowing der Mitarbeiter zur Identifikation der aktuellen Probleme und Anforderungen an Hard- und Software – ergänzt um Interviews
  • Design: Erstellung von Scribbles, Mockups und Prototypes zur Visualisierung der Anforderungen der Endanwender
  • Realization: Frontend-Entwicklung der Anwendungen für Fahrer, Thekenkraft und Spediteur. Backend-Entwicklung auf Basis der SAP Cloud Platform

Kerntechnologien

  • Cross-Plattform Anwendungen auf Basis SAP UI5
  • Java Backend auf Basis SAP Cloud Platform
  • Native Wrapper für Kommunikation mit Geräteschnittstellen

Ergebnis

  • Intuitiv nutzbare Darstellung aller lieferungsrelevanten Informationen auf einen Blick
  • Signifikante Reduktion der Durchlaufzeiten im Warenannahmeprozess
  • Möglichkeit der Darstellung multipler Sprachen für die Speditionsfahrer
28. April 2017