Mittermaierstraße 31, 69115 Heidelberg
+49 (0)6221 8 933 90
+49 (0)6221 8 933 944

Digitales Personalmanagement

HR „One-Stop-Shop“: Unified User Experience für Mitarbeiter, Manager und HR Business Partner

Branche: Fashion & Lifestyle

Ausgangssituation

  • Unterschiedliche Frontend Technologien in Verbindung mit SAP HCM und SuccessFactors im Einsatz => heterogene Abbildung von personal relevanten Informationen und Self Service Prozessen
  • Keine einheitliche Darstellung der CI/CD über alle Länder hinweg => erschwert Identifikation mit der Marke durch die Mitarbeiter

Zielsetzung

  • Aufbau einer globalen, zentralen Lösung („One-Stop-Shop“) zur Vereinheitlichung und Vereinfachung des Zugangs zu HR-relevanten Datenelementen
    – Einheitliches User Interface auf Basis von SAP HCM und SAP SuccessFactors

Projektvorgehen

  • Ideation: Aufnahme der rollenspezifischen (= Mitarbeiter, Management und HR Business Partner) Anforderungen an die digitale Prozessabbildung. Berücksichtigung internationaler Strukturen und kultureller Unterschiede
  • Design: Ausarbeitung der Benutzeroberfläche unter Sicherstellung der Integration in SAP HCM und SuccessFactors
  • Realization: Gezielte Erweiterung existierender Systemstandards im Frontend auf Basis SAP UI5 / automatisierte Integration von u.a. Trainingsdaten, akademischer Ausbildung und interner / externer Berufserfahrung aus Backend Systemen.
  • Operation: Wartung und sukzessive Erweiterung um neue Features

Kerntechnologien

  • SAPUI5 / OData / SAP Netweaver Gateway / SAP Portal / IE11
  • SAP ERP HCM / SAP SuccessFactors

Ergebnis

  • Sicherung des IT ROIs durch Best-of-Breed-Nutzung der einzelnen Systemkomponenten
  • Gesteigerte Mitarbeiterzufriedenheit und -identifikation durch gemeinsam genutztes HR-Service-Portal in firmeneigenem Look-and-Feel in allen Ländern
28. März 2017