Mittermaierstraße 31, 69115 Heidelberg
+49 (0)6221 8 933 90
+49 (0)6221 8 933 944

Berthold Wipfler

Berthold Wipfler

Steuerberater seit 1985
  • Studium an der Fachhochschule für Finanzen (1969 Diplom-Finanzwirt)
  • Gehobener Dienst der Steuerverwaltung Baden-Württemberg (1969 – 1985 zuletzt Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Referat Betriebsprüfung, Steuerfahndung, Straf- und Bußgeldsachen)
  • Dozent an der Finanzschule Karlsruhe, an der Fachhochschule für Finanzen in Ludwigsburg sowie an der Bundesfinanzakademie Siegburg (1969 – 1985)

Beratungsschwerpunkte

  • Beratung bei der Umstrukturierung von Unternehmen und Konzernen (z.B. Unternehmenserwerb und -verkauf, Unternehmensbewertung, steuerliche Aspekte bei der Vertragsgestaltung, Going Public)
  • Beratung mittelständischer Unternehmen und Unternehmer (z.B. betriebswirtschaftliche Beratung, Rechtsformwahl, Unternehmensfinanzierung, Beteiligungsmodelle)
  • Beratung in Fragen der internationalen Steuerplanung (z.B. Unterstützung bei der Gestaltung grenzüberschreitender Transaktionen, Lizenz- und Finanzierungsgesellschaften, Verrechnungspreise und Leistungsverrechnungen im Konzern, Expatriates)
  • Beratung rund um die Immobilie (steuerliche Konzeption, Immobilienfonds, Prognoserechnungen, Finanzierungsplanung und Cash-Flow-Analyse, Investitions- und Finanzierungsentscheidungen, Optimierung vertraglicher Gestaltung, Privatisierung öffentlicher Vorhaben)
  • Beratung bei der Entwicklung und der laufenden Betreuung von Mitarbeiterbeteiligungsprogrammen (z.B. Aktienoptionspläne, Wandelschuldverschreibungen, Phantom-Rechte, aufgeschobene Erfolgsbeteiligungen)
  • Beratung bei der Etablierung und Betreuung von Modellen der Betrieblichen Altersversorgung (in allen Durchführungswegen)
  • Beratung bei der Konzeption von Leasing-Modellen (Mobilien- und Immobilien-Leasing, Kommunal-Leasing, Prognoserechnungen, Wirtschaftlichkeitsvergleiche)
  • Beratung in Fragen des Erbschaft- und Schenkungsteuerrechtes (z.B. Strukturierung von Familienvermögen, Sicherung und Gestaltung der Unternehmensnachfolge, Erbfolge, ehelicher Güterstand und Ehevertrag, Unternehmens- und Familienstiftungen)
  • Beratung gemeinnütziger Einrichtungen

 

Nebenberufliche Tätigkeiten

  • Aufsichtsratsvorsitzender der DH-LT-Investments AG, Walldorf
  • stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats der One Hotels & Resorts AG, München
  • Mitglied des Aufsichtsrats der InterComponentWare AG, Walldorf
  • Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der sovanta AG, Heidelberg
  • Mitglied des Kuratoriums der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft
  • Mitglied des Aufsichtsrats der Dietmar Hopp SAS, Tourrettes/Var (Frankreich)
  • Mitglied des Aufsichtsrats der Golf Resort Terre Blanche SAS, Tourrettes/Var (Frankreich)
  • Mitglied des Aufsichtsrats der Terre Blanche Management SAS, Tourrettes/Var (Frankreich)
  • Mitglied des Aufsichtsrats der Terre Blanche Golf SAS, Tourrettes/Var (Frankreich)
  • Mitglied des Aufsichtsrats der Château Grime SAS, Tourrettes/Var (Frankreich)
  • Mitglied des Beirats der Steinbeis Transferzentren GmbH an der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft GmbH
  • Mitglied des Aufsichtsrates der OH-Venture Management GmbH, St. Leon-Rot
  • Mitglied des Beirats der Novaliq GmbH, Heidelberg
  • Mitglied des Aufsichtsrats der DEB Eishockey-Sportgesellschaft mbH, München (2017 IIHF WM)